EINE KLEINE ANLEITUNG

 

Der Vibrator ist heute ein natürliches Accessoire selbstbewusst gelebter weiblicher Sexualität. Vibratoren in aufregenden, lebensfrohen Formen und Farben sind zu diskreten Begleitern der modernen Frau von heute geworden.

Der Vibrator begeistert durch vielseitige Möglichkeiten, die samtweich-zärtlichen oder feurig-intensiven Wohlfühl- und Verwöhn-Programme, die liebevollen, zutiefst entspannenden Streicheleinheiten, das erwartungsvolle Kribbeln im Bauch und das Hochgefühl auf dem Gipfel ihrer Lust. Ergonomisch geformte, individuell anpassungsfähige Modelle und Oberflächen garantieren immer wieder neue, prickelnde, tiefe, intensive, bezaubernde, atemberaubende Orgasmen!

Ihr einzigartiges Design macht moderne Vibratoren nicht selten zu exklusiven Kunstobjekten, die Frau längst nicht mehr verschämt im Schrank versteckt, sondern ganz offen zeigen darf. Jede Frau ist einzigartig, fühlt anders, genießt anders. Ihre geheimsten Wünsche und Träume, ihre sinnlich-erotischen Vorlieben und Bedürfnisse hat Sie mit keiner anderen gemein.

Wir möchten Ihnen mit den folgenden Fragestellungen helfen, sich zurechtzufinden und Ihren Liebling zu finden.

 

Für was möchten Sie den Vibrator nutzen?

Zu Beginn sollten Sie sich die Frage stellen, ob Sie den Vibrator zum Auflegen, oder zum Einführen in die Vagina oder den Anus nutzen möchten. Möchten Sie das Gefühl des Eindringens und die Vibration auf der Klitoris gleichzeitig spüren? Dann empfehlen wir Ihnen Dual-Vibratoren, wie die "Rabbits".

Haben Sie Schwierigkeiten zum Orgasmus zu gelangen? Dann sollten Sie womöglich zuerst einen unserer kraftvollen elektronischen Vibratoren ausprobieren. Besuchen Sie unsere Rubrik „Klassiker“.

Wenn sie beabsichtigen einen Vibrator für das Einführen in den Anal-Bereich zu nutzen, empfehlen wir Ihnen darauf zu achten, dass der Vibrator auch für die Nutzung im Anus genutzt werden darf.

 

Wie intensiv soll die Vibration sein?

Wenn Sie noch nie einen Vibrator genutzt haben, überlegen Sie, ob Sie bei der Masturbation eher eine leichte oder intensive Reibung bevorzugen.

 

Wie benutze ich den Vibrator?

Schaffen Sie sich eine schöne Atmosphäre

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um mit Ihrem neuen Spielzeug zu spielen – vielleicht auch mit Ihrer Lieblingsmusik. So fühlen Sie sich vielleicht wohler bei dem Gedanken, den Vibrator das erste Mal allein zu benutzen. So können Sie sich auf die Reaktionen Ihres Körpers konzentrieren und müssen nicht zur gleichen Zeit über das Zusammenspiel mit Ihrem Partner nachdenken.

Entdecken Sie Ihren Körper

Haben Sie keine Eile damit, Ihre Klitoris direkt mit dem Vibrator zu erkunden. Kommen Sie in den Genuss den Vibrator Ihren gesamten Körper entdecken zu lassen – beispielsweise auch Ihre Brustwarzen oder Oberschenkel.

Die Klitoris

Wenn Sie sich erregt fühlen, versuchen Sie den Vibrator an Ihre Klitoris zu legen. Einige Frauen finden das „erste Mal“ sehr intensiv; sollte dies auch bei Ihnen zutreffen, legen sie ein Tuch zwischen sich und den Vibrator, oder benutzen Sie den Vibrator über Ihrem Slip.

Experimentieren Sie mit Ihrem neuen Liebling

Variieren Sie die Belastung, die Schnelligkeit oder auch die Position Ihres Vibrators, um zu erkunden was sich für Sie am besten anfühlt.