MÖCHTEN SIE AUCH EINE BONDAGE SESSION VERSUCHEN?

 

Verrucht, verboten, sexy - die erotische Welt des Soft-Bondage bleibt nun keine unerfüllte Fantasie mehr!

Entdecken Sie neue Facetten der Lust und begeben Sie sich mit uns auf eine erste Entdeckungsreise in die Welt des Soft-Bondage. Das Spiel mit Macht und Unterwerfung, süßer Qual und lustvoller Erlösung ist der Reiz für viele Neulinge. Dabei ist es wichtig, dass zwischen den Partnern absolutes Vertrauen herrscht und man sich gegenseitig achtet.

Sie sind neugierig geworden? Dann lehnen Sie sich entspannt zurück und gönnen Sie sich einige Minuten Zeit, um in unserem Beginners-Guide zu stöbern und sich inspirieren zu lassen.
 

Einstieg

Wenn Sie nicht wissen welche Rolle (Dominant oder Devot) Sie bevorzugen, wechseln Sie sich mit Ihrem Partner ab. Es ist die Aufgabe des dominanten Partners die Kontrolle zu übernehmen. Dabei nutzt er seine Kreativität, Fantasie und Macht, um für sich und seinen Liebsten ein unvergesslich erotisches Vergnügen zu inszenieren. 
 

Vorbereitung

In erster Linie geht es beim Soft-Bondage darum die Sinne Ihres Partners zu stimulieren und die erotischen Erfahrungen besonders intensiv werden zu lassen. Sie werden dafür immer wieder neue Wege und Möglichkeiten finden, um Ihren Liebsten zu überraschen. Legen Sie bspw. Augenbinde und Fesseln an und beginnen Sie Ihren Partner mit sanften Atemzügen zu necken. Spannung liegt in der Luft und Ihr Schlafzimmer ist umhüllt von einer knisternden und leidenschaftlichen Atmosphäre.
 
 

Fesselspiele

Bei Fesselspielen dürfen Sie sich Handschellen, Seilen oder Schals bedienen. Achtung: Nicht zu fest schnüren, sonst werden Hände und Füße taub. Am bequemsten sind gepolsterte Lederfesseln, wie bspw. die Ankle Cluffs der Fifty Stades of Grey Red Room Collection, die Ihr sinnliches Bondage-Abenteuer noch exklusiver machen. Eine tolle Auswahl an passenden Accessoires finden Sie hier.

Der Genuss für die gefesselte Person ist es, dass sie sich völlig in ihre Empfindungen hineinfallen lassen und das hinnehmen kann, was der Partner mit ihr anstellt. Eine besondere Spielart ist dabei das x-förmige Andreaskreuz. Das heißt, der devote Part wird mit gespreizten Beinen und ausgestreckten Armen bspw. an Bettpfosten gefesselt.

 

Das Spiel mit den Temperaturen

Beim Spiel mit dem Feuer empfehlen wir Ihnen eine Massagekerze warm werden zu lassen und das angenehm warme Öl auf den Körper Ihres Liebsten zu träufeln. Eine sinnliche Massage und die betörenden Aromen der Öle werden Ihren Partner in Ekstase versetzen. Verwöhnende Massagekerzen erhalten Sie hier in unserem Shop.

Auch Eiswürfel werden gerne eingesetzt. A lá Fifty Stades of Grey fesseln Sie den Partner sanft und lassen dann den Eiswürfel sanft über seinen Körper fahren - wo immer Sie mögen. So können Sie sich ganz langsam immer näher an die Lustzentren Ihres Partners vortasten. Natürlich langsam, damit er ein wenig leiden muss, bis Sie ihn erlösen...

 

Kitzeln

Praktischerweise stimmen die kitzeligsten Stellen eines Menschen (Fußsohlen, Innenseite der Schenkel, Achselhöhlen und Ellenbeuge) mit seinen erogensten Zonen überein. Seinen Partner durchzukitzeln klingt zwar harmlos, kann aber auch ein Spiel mit Macht und Ohnmacht und eine erotische Folter darstellen. Insbesondere, wenn der Gekitzelte gefesselt ist und sich nicht bewegen kann. Nehmen Sie sich dafür die streichelzarten Tickler von Lelo zur Hilfe, die Ihrem Partner schmeicheln werden.

Dabei sollten Sie zwischen Kitzeln und andere Liebkosungen abwechseln, so dass der Verführte zwischen Sich-Winden, Lachdrang und Erregung hin- und hergerissen ist. Und: Seien Sie nicht zu unnachgiebig, wenn er lachend und japsend um Gnade fleht!

 

Rollenspiele

Rollenspiele rufen eine sexy Wendung in Ihrem Bondage Spiel hervor und können helfen, dass Sie sich besser in Ihre gewünschte Rolle einfinden. Gerade wenn Sie zu Beginn etwas befangen sein sollten, hilft Ihnen der Schritt in die Schuhe einer anderen Person zu steigen den Druck zu nehmen. 

Während des Spiels geht es um viel Fantasie, Dominanz und Unterwerfung, aber auch um sinnliche Verführung. Eine Maske, wie bspw. die traumhaft schöne La Vampiresse von Petit Joujoux, bestückt mit edlen Swarovski-Kristallen, verleiht Ihnen dabei eine extravagante und aufregende Note.

Es gibt unendlich viele Kombinationen im Rollenspiel. Besonders beliebt sind, Hausherr und Dienstmädchen, Lehrer und Schüler, Dom und SklaveKrankenschwester und Patient, oder Polizeibeamter und Krimineller. Schöne Accessoires dafür sind Fesseln oder Knebel. Wichtig: Der Geknebelte muss ausreichend Luft kriegen und seine Nase muss frei gelassen werden! 

 

Teasing & Denial

Scharfmachen und Verweigern – darum geht es bei diesem Spiel, das eine Variante der Orgasmuskontrolle ist. Stellen Sie sich vor, die dominante Rolle in diesem Spiel zu übernehmen. Sie kleiden sich aufreizend, setzen bestimmte Worte und Berührungen ein, um das Begehren Ihres Partners hervorzurufen, verweigern ihm aber die Befriedigung seiner Lust. 

Der devote Part wird immer wieder durch entsprechende Berührungen und Stimulationen bis kurz vor den Höhepunkt geführt, ohne dass er diesen gestattet bekommt. Sie allein entscheiden, wann Sie ihn erlösen. Aufregend, oder?

 

Beliebte Bondage-Spielzeuge in unserem Shop unter Fantasie:

Flogger: Schnüre aus weichen Materialien werden an einem festen Griff zusammengeführt und sind ein wundervolles Accessoire um zu Kitzeln, zu Necken und die Sinne anzuregen.

Peitsche & Paddle: Wenn Sie bereit sind kleine körperliche Strafen zu bekommen, sind Peitschen und Paddle genau das Richtige für Sie. Sie sind keinesfalls so gefährlich wie sie aussehen - In unserem Shop finden Sie eine schöne Auswahl für maximalen Genuss und minimalen Schmerz.

Tickler: Zarte Federn werden Sie kitzeln und Ihre empfindliche Haut wird Ihre geschärften Sinne lebendig werden lassen.

Fesseln: Jedes Bondage-Abenteuer braucht eine Form der körperlichen Einschränkung. Versuchen Sie es mit Handschellen, Fesseln, oder Krawatten, die sanft auf Ihrer Haut liegen und keine verräterischen Spuren hinterlassen.

Augenbinden: Augenbinden sind eine fantastische Möglichkeit, um Ihre Sinneswahrnehmung zu steigern und intensivere und anregendere Erfahrungen zu machen.