100 Tage Rückgaberecht

Diskreter Versand, mit Liebe verpackt

Einfache Zahlung

trusted

IHR G-PUNKT LIEBT DIE AUFMERKSAMKEIT

 

Es ist kein Mythos, trotz alle dem was Sie vielleicht gehört haben - der G-Punkt existiert, und er liebt Aufmerksamkeit! Alle weiblichen Menschen haben einen G-Punkt, aber nicht alle reagieren auf eine G-Punkt-Stimulation in der gleichen Weise. Der einzige Weg um herauszufinden, ob Sie eine G-Punkt-Stimulation mögen, ist, ihn zu erkunden. Das Auffinden und die Stimulation Ihres G-Punktes kann zum Orgasmus und sogar zur Ejakulation führen. Das richtige Sex-Toy kann Sie dabei auf Ihrer Reise unterstützen!

 

1. Finden Sie Ihn

Der G-Punkt ist eine Zone auf der Vorderseite der Klitoriswand, bis hin zur Bauchdecke - unmittelbar hinter dem Schambein. Diese Zone hat die Form einer abgeflachten Halbkugel von etwa 2 Zentimeter Durchmesser und eine Vertiefung in der Mitte. Wenn Frauen erregt sind, ist das Gewebe verdickt und kann durch die Scheidenwand gespürt werden. Es schafft ein intensives, unverwechselbares Gefühl, wenn der G-Punkt stimuliert wird. Für einige Frauen ist es ein ähnliches Gefühl wie beim Harndrang. Für einige Frauen kann die Stimulation des G-Punktes auch zur Ejakulation führen.

 

2. Turnen Sie sich an

Der erste Schritt ist die Erregung. Auf diese Weise füllt sich das Gewebe um den G-Punkt mit Flüssigkeit. Schnappen Sie sich einen Vibrator, einen sexy Film, oder gönnen Sie sich eine heiße Fantasie.

 

3. Legen Sie Hand an

Fügen Sie jetzt vorsichtig Ihren Finger in die Vagina ein und tasten Sie sich der Kurve Richtung Bauch entlang. Sollten Sie zu kurze Finger haben, probieren Sie einfach ein gekrümmtes Sexspielzeug aus, dass Sie Ihrem G-Punkt näher bringt.

 

4. Üben Sie Druck aus

Durch das atemberaubende Gefühl, dass der G-Punkt auslöst, spüren Sie genau wann Sie ihn erreicht haben. Sie  werden nichts auf der Oberfläche der Scheidenwand fühlen, sondern nur dahinter - die Konsistenz des G-Punkts fühlt sich etwas holprig und zerknittert an. Üben Sie an dieser Stelle deshalb Druck aus. 

 

5. Experimentieren Sie

„Die“ richtige Technik, um den G-Punkt zu finden existiert nicht. Die Größe und Empfindlichkeit des G-Punktes ist sehr unterschiedlich. Daher raten wir Ihnen – experimentieren Sie! Manche mögen den rhythmischen Druck eines gekrümmten Sex-Toys auf den G-Punkt, andere die Bewegung eines Fingers oder eines Vibrators. Andere wiederum mögen es sehr gerne, wenn ihre Klitoris zur gleichen Zeit wie der G-Punkt stimuliert wird. Ein Multifunktions-Spielzeug stupst beispielsweise den G-Punkt an und reibt die Klitoris zur gleichen Zeit (Rabbits sind hervorragend geeignet dafür!).