In absteigender Reihenfolge

1-30 of 54

Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

1-30 of 54

Seite:
  1. 1
  2. 2

Liebeskugeln bei Fräulein Spitz

IHR EROTISCHES WORKOUT FÜR EIN SINNLICHES KÖRPERGEFÜHL

Wie werden Liebeskugeln benutzt? 

Liebeskugeln, Liebesperlen, Orgasmuskugeln oder Lustkugeln - die Namen für das kleine Lovetoy sind zahlreich. Obgleich es viele verschiedene Bezeichnungen für Liebeskugeln gibt, herrscht häufig Unklarheit darüber, wie sie sich anwenden lassen und wie sich ihr Nutzen darstellt. Das sollte sich ändern, sorgen Liebeskugeln doch nicht nur für sinnliche Freuden, sondern tragen auch nachhaltig zur Gesundheit von Frauen bei. Lustkugeln bestehen meist aus zwei miteinander verbundenen Kugeln, die sich ob ihrer ergonomischen Form und ihres weichen Materials leicht vaginal einführen lassen. Ebenso einfach lassen sich die Liebeskugeln über ein Rückholbändchen wieder entfernen. Durch das Vorhandensein beispielsweise kleinerer Kügelchen innerhalb der Liebesperlen werden diese bei Bewegung in Schwingung versetzt. Diese Schwingungen sorgen dann für sinnliche Freuden, die zuhause oder draußen beim Spaziergang oder beim Sport erlebt werden können. Manche Liebeskugeln verfügen gar über einen kleinen Vibrationsmotor, der unmerklich leise lustvolle Empfindungen entfacht. Diese Modelle können auch hervorragend im Schlafzimmer zum Einsatz kommen.

Welche Wirkung haben Liebeskugeln?

Neben dem Erleben sinnlicher Momente trägt der Gebrauch von Liebeskugeln aber auch zur körperlichen Gesundheit bei. Gerade das Eigengewicht der Lustkugeln erfordert ein Anspannen der Intimmuskulatur, um die Liebeskugeln zu umklammern und so gewissermaßen festzuhalten. Dadurch wird die Beckenbodenmuskulatur trainiert, was gleich in mehrfacher Hinsicht von Nutzen ist. Eine kräftige Intimmuskulatur beispielsweise führt beim gemeinsamen Liebesspiel nachweislich zu einem intensiveren sexuellen Erleben wie zu einer Verlängerungen und Intensivierung des Höhepunkts. Auch Ihr Partner profitiert dabei von Ihrem Work-Out. Bei Frauen, die selten bis nie beim Sex zum Orgasmus kommen oder einfach nur einen relativ schwachen Höhepunkt erleben, kann das Tragen von Lustkugeln wahre Wunder bewirken. Ein Training der Beckenbodenmuskulatur bietet sich gerade dafür an, die Folgen einer Schwangerschaft abzumildern und der überdehnte Muskulatur zu alter Straffheit zu verhelfen.

Liebeskugeln bei Fräulein Spitz

Zudem fördert der Gebrauch von Liebeskugeln langfristig die körperliche Gesundheit. Beinahe die Hälfte aller Frauen über 50 leiden an unwillkürlichem Harnverlust (Harninkontinenz). Durch eine Stärkung des Pubococcygeal-Muskels (kurz PC-Muskel) kann diesem Krankheitsbild effektiv vorgebeugt werden. Ebendieser Muskel im Bereich des Beckenbodens wird durch das Tragen von Liebeskugeln trainiert. Im Shop von Fräulein Spitz finden Sie ausschließlich ausgesuchte Produkte von bester Qualität. Die Materialen sind überaus hautfreundlich und die Form der kleinen Alltagsbegleiter ergonomisch, wodurch sich das Tragen der Liebeskugeln als angenehm und komfortabel beschreiben lässt. Erleben Sie sinnliche Momente im Alltag, steigern Sie Ihre sexuellen Empfindungen im gemeinsamen Liebesspiel und nehmen Sie Ihre langfristige Gesundheit aktiv in die Hand. Mit den Liebeskugeln von Fräulein Spitz tun Sie sich, Ihrem Körper und Ihrer Gesundheit etwas Gutes. 

Liebe ist einzig, nicht artig.